Schutzrechtshinweise zu rollAprint®
als PDF


Die computerimplementierte Lösung zur Herstellung von rollAprint® ist unter dem Aktenzeichen DE 10 2009 011 460.2-56 als "Verfahren zur Erstellung von Motivvorlagen zur Bedruckung von dekorativen Folien die auf Rollladen angebracht werden" zu Patent gemeldet.


Der Zuschnitt der Trägerfolien von rollAprint® ist unter dem Aktenzeichen DE 10 2010 031 820.5 als "Methode und Zuschnitt von Trägerfolien zum vereinfachten Anbringen von dekorativen Klebefolien auf Rollladen" zu Patent gemeldet. Folgeanmeldung EP 11004750.3.


Die "Anordnung von LED Leuchtmitteln zur Beleuchtung von Rollladen, die mit Motiven versehen sind" ist unter dem Aktenzeichen 20 2012 001 862.0 als Gebrauchsmuster beim DPMA gemeldet.


rollAprint®
ist eine eingetragene Gemeinschaftsmarke der 42INVENTIONS GmbH.