Fünf Minuten mit "Aha-Effekt"

Beachte die Funktion des Fixierstreifens!

Die kinderleichte Montage von rollAprint®
als PDF

Unsere patent-einfache Montage ermöglicht ein Ankleben der großflächigen Folie auch für Laien. Schwierigkeiten wie man sie vielleicht aus anderen Anwendungen großflächiger Klebefolien kennt sind beim Vorgehen nach unserer Montageanleitung praktisch ausgeschlossen.

Das Anbringen eines rollAprint ist einfacher als tapezieren. Es sind lediglich einige Eigenheiten von Klebefolie zu beachten, die in der Anleitung erläutert werden. Jeder kann rollAprint einfach und logisch anbringen - es sei denn, man hat die sprichwörtlichen "zwei linken Hände".

Denn rollAprint können an allen Rollläden angebracht werden, deren Innenseite frei zugänglich ist. Dies ist der Fall bei allen voll zu öffnenden Fenstern. Bei anderen Fenstern - insbesondere bei feststehenden - gibt es ebenfalls verschiedene Möglichkeiten zur Anbringung, die jedoch etwas mehr handwerkliches Geschick und Erfahrung erfordern. Beachten Sie hierzu bitte unsere Hinweise unter 'FAQ's' und nutzen SIe nötigenfalls die Hilfe von versierten Handwerkern.

Jeder Lieferung liegt eine illustrierte Anleitung zum Anbringen des rollAprint auf Rollläden bei. Bis zu etwa 120 cm Breite können rollAprint durch eine Person angebracht werden. Bei breiteren rollAprint empfiehlt es sich zu zweit zu arbeiten, wobei die Arbeitsschritte sinngemäß gleichartig ablaufen.


rollAprint anbringen

Dieses Bild verdeutlicht, dass große Folienzuschnitte selbst an nicht zu öffnende Fenster angebracht werden können:


Die Montageanleitung zeigt den schrittweisen Arbeitsgang.